Die Modellregionen im HumusKlimaNetz

Grafik_Die Betriebsgruppen im Überblick

Kern des HumusKlimaNetz sind seine 150 landwirtschaftlichen Betriebe, die sich mit ausgewählten Ackerbauflächen in das Projekt einbringen. Diese Modell- und Demonstrationsbetriebe wirtschaften sowohl konventionell als auch biologisch. Die Zusammensetzung der Betriebe ist dabei sehr divers. Es gibt große und kleine Betriebe, solche, die schon viele Erfahrungen im Humusaufbau haben und solche, die noch keine oder wenige Vorerfahrungen haben.

Je etwa 15 Betriebe bilden eine regionale Betriebsgruppe, die sich regelmäßig trifft, um Erkenntnisse und Erfahrungen beim Humusaufbau und -erhalt auszutauschen. Die Verteilung dieser Betriebsgruppen im Bundesgebiet zeigt nebenstehende Grafik.